Medizinischer Mund-Nasen-Schutz Typ II, VPE 50 Stück

Mund-Nasen-Schutz für das Gesundheitswesen
Anatomisch geformte Gesichtsmaske mit Ohrenschlaufen und leicht modellierbarem Nasenbügel.
DIN EN 14683:2019 – 10 Typ II

Ein medizinisches Qualitätsprodukt, hergestellt und geprüft in Deutschland.

Hersteller: Trüggelmann Medical aus Bielefeld

>> Datenblatt zum Produkt
>> Konformitätserklärung

Info: Die Abbildung/Fotos vom Karton sind beispielhaft.

Die Mundschutzmaske Typ II wird für folgende Einsatzbereiche empfohlen:
Lebensmittelindustrie, Pflegebereich, Umgang mit Risikogruppen, Arztpraxen und Therapie.

Die Mundschutzmaske Typ I wird für folgende Einsatzbereiche empfohlen:
Veranstaltungen, Kosmetik, Freizeit und Einkauf, Handwerk und Dienstleistung mit Kundenkontakt, Friseur, Barbier, Schulen und Universitäten, Gastronomie, Großraumbüro, Einzelhandel, Öffentliche Verkehrsmittel.

>> hier zum Produkt Mundschutzmaske Typ I

26,18 

enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Rückgaberecht

14 Tage
Rückgaberecht bei unbenutzten und nicht beschädigten Produkten

3-lagig
für den Einmalgebrauch
Ultraschall-verschweißt
keine Nahtlöcher
latexfrei
Ohrenschlaufen
UV-behandelt

mundschutz richtig tragenAnleitung:

  1. Ohrschlaufen hinter den Ohren befestigen
  2. Nasenbügel anpassen
  3. Dicht und angenehm über Mund und Nase fixieren

 

 

Hinweis: Der medizinische Mund-Nasen-Schutz (MNS) des Typs II dient vor allem dem Fremdschutz und schützt das Gegenüber vor der Exposition infektiöser Tröpfchen desjenigen, der den Mundschutz trägt. Durch festen und korrekten Sitz des MNS ist der Träger der Maske begrenzt geschützt, dies ist jedoch nicht die primäre Zweckbestimmung beim MNS. Dieser wird z.B. eingesetzt, um zu verhindern, dass Tröpfchen aus der Atemluft des Behandelnden in offene Wunden eines Patienten gelangen.(Quelle: BfArM, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)

Gewicht 0.3 kg
Faltmaß 12 × 22 × 12 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Scroll to Top